1823

1823 steht für Gemeinschaft, Tiefgang und Pizza-Essen - besucht und gestaltet durch junge Erwachsene aus Seen. Die Atmosphäre ist locker und ungezwungen. Ein idealer Ort, um Neue kennen zu lernen. Wer aus dieser Runde noch niemanden kennt, soll sich keinesfalls vom Besuch abhalten lassen. Auch für junge Leute, die keine Ahnung von Kirche und Glaube haben, dennoch interessiert sind, ist der offene Charakter ideal.

Was bei diesem Event nicht fehlen darf, ist das Essen. Die Pizza ist gesetzt, nicht aber, was draufkommt. Jede und jeder belegt sie so, wie sie es am liebsten mag. Über 15 Zutaten stehen zur Auswahl. Der selbergemachte Teig wird von einem Pizzaiolo geliefert.

Vor dem Essen geht’s in die Lounge. Ein kurzes Referat von einer Gastreferentin oder einem Besucher lädt dazu ein, Meinungen und Erfahrungen zu teilen. Am Gespräch beteiligen kann man sich, muss man aber nicht. Im Fokus stehen Lebens- und Glaubensthemen. Wer möchte, kann eigene Themenvorschläge einbringen.

1823 steht allen jungen Erwachsenen ab der Konfirmation zur Verfügung.

Sonntagabend, jeweils 17.30 - 21.00 Uhr

Kirchgemeindehaus Seen, "Jugiruum" (Eingang bei der Hinterdorfstrasse benutzen)

Weitere Informationen

Fiona Kauer

Fiona Kauer

Sozialdiakonin

Jugend
1823


Kanzleistrasse 37
8405 Winterthur

058 717 54 17
E-Mail senden

Kontakt

Kanzleistrasse 37
8405 Winterthur Seen
Tel: 058 717 54 00
E-Mail: seen@reformiert-winterthur.ch

Informationen